Besitzen Sie ein INTERCITÉS-Ticket? Entdecken Sie mit unseren Angeboten und Ermäßigungen die kulturellen Reichtümer Frankreichs, die wir Ihnen dank unserer Partnerschaft mit der staatlichen Denkmalverwaltung Centre des Monuments Nationaux zeigen können.

Covid-19: Bereiten Sie Ihren Besuch vor

Im Zuge der weltweiten Covid-19-Gesundheitskrise war auch die staatliche französische Denkmalverwaltung Centre des Monuments Nationaux gezwungen, die Zugangsbedingungen zu ihren Sehenswürdigkeiten und Denkmälern anzupassen oder zu ändern. Vor jedem Besuch einer der Partnerstätten der Operation INTERCITIES wird dringend empfohlen, die Webseite des jeweiligen Denkmals zu besuchen, um sich über die geltenden Regeln zu informieren. Viel Spaß bei Ihrem Besuch!

Im Rahmen einer landesweitenen Partnerschaft ist INTERCITÉS mit dem Centre des Monuments Nationaux verbunden, das mehr als hundert Denkmäler in Frankreich verwaltet.

Reisende auf INTERCITÉS-Linien erhalten gegen Vorlage ihrer Zugfahrkarte Ermäßigungen auf die Eintrittspreise für ausgewählte Denkmäler in den mit INTERCITÉS-Zügen erreichbaren Gebieten.

In Paris und der Region Íle-de-France

Für die folgenden Sehenswürdigkeiten müssen Sie im Rahmen der Covid-19-Pandemie Ihr Ticket online kaufen und dann bei Ihrem Besuch sowohl Ihr E-Ticket als auch Ihr SNCF-Ticket vorzeigen:

  • Sainte-Chapelle Paris: 8€ anstatt 10€
  • Panthéon Paris: 7€ anstatt 9€
  • Basilika von Saint-Denis: 7€ anstatt 9€
  • Conciergerie Paris: 7€ anstatt 9€

Für diese Sehenswürdigkeit ist es jedoch möglich, Ihr INTERCITIES-Ticket direkt an der Kasse vorzulegen, um in den Genuss der Ermäßigung zu kommen:

  • Schloss Vincennes: 7€ anstatt 9€

Mehr erfahren

In den Regionen

Bei den folgenden Denkmälern erhalten Sie direkt an der Kasse bei einfacher Vorlage Ihres INTERCITÉS-Tickets eine Ermäßigung:

  • Tours von La Rochelle: 7,50€ anstatt 9,50€
  • Schloss Angers: 7,50€ anstatt 9,50€
  • Festung Mont-Dauphin: 5€ anstatt 6€
  • Schloss Cadillac: 5€ anstatt 6€
  • Abtei La Sauve Majeure: 5€ anstatt 6€
  • Turm und Stadtmauer von Aigues-Mortes: 6,5€ anstatt 8€
  • Fort von Salses: 6,5€ anstatt 8 €
  • Schloss Castelnau-Bretenoux: 6,5€ anstatt 8€
  • Turm und Krypta der Kathedrale von Bourges: 6,5€ anstatt 8€

Für die folgenden Sehenswürdigkeiten ist es jedoch notwendig, Ihre Eintrittskarte vor dem Besuch online zu kaufen und sie bei Ihrem Besuch zusammen mit Ihrer SNCF-Fahrkarte vorzulegen:

  • Schloss und Stadtmauern von Carcassonne : 7,50€ anstatt 9,50€
  • Die Tour Pey-Berland in Bordeaux: 5€ anstatt 6€
  • Das Palais Jacques Cœur in Bourges: 6,50€ anstatt 8€
  • Schloss Azay-le-Rideau: 9€ anstatt 11,50€

Um Ihre Ermäßigung in Anspruch nehmen zu können, muss die Besichtigung spätestens fünf Tage nach Ihrer Anreise mit einem INTERCITÉS stattfinden.

Mehr erfahren